Bewegung und Sport bei Kindern ist gesund

Es ist vor allem bei Kindern wichtig, dass sie im freien viel Bewegung und Sport betreiben, denn dies hält den Körper fit und gesund. Zudem ist es nicht nur ein Ausgleich nach der Schule, sondern die Kinder sind auch an der frischen Luft, was natürlich immer etwas Positives für die Gesundheit ist. Allerdings sind nicht alle Kinder sportbegeistert, sodass hier vor allem das soziale Umfeld eine wichtige Rolle spielt, denn dieses kann unter anderem wichtige Motivationsarbeit leisten. Besser ist es jedoch, wenn man auch selbst Sport treibt, da das Kind die Eltern als Vorbild wahrnimmt. Weiterhin sind die Freunde des Kindes wichtig. Der der Freundeskreis animiert dazu, bestimmte sportliche Aktivitäten zu machen und garantiert für jedes Kind Spaß in der Gruppe. Denn der Spaß muss hier immer im Vordergrund stehen. Der Sport fördert dabei nicht nur den Kreislauf, sondern steigert auch die Kondition. Nach einiger Zeit bemerkt man mit Sicherheit als Elternteil eine wesentliche Verbesserung. Die Entscheidung, welche Sportart die richtige fürs Kind ist, ist nicht immer einfach, denn die Auswahl ist relativ groß.

 

Hier ist anfangs auch der Freundeskreis des Kindes entscheidend. Wer weiterhin in seiner Gruppe sein möchte, sollte mal die Sportarten und Hobbys ausprobieren. Wer damit nicht zu Recht kommt, kann sich dann über Alternativen Gedanken machen. Jede Mannschaftssportart bietet die Möglichkeit, neue Kinder kennen zu lernen und somit das soziale Umfeld auszubauen.

Generell sollte man aber in erster Linie das Kind selbst entscheiden lassen, welche Sportart es interessant findet, denn nur so ist auch der Spaßfaktor gegeben. Auch bietet das Internet eine herrvoragende Möglichkeit, sich über die verschiedenen Sportarten im Ort zu informieren. Jedes Kind hat natürlich unterschiedliche Charaktereigenschaften, sodass der eine lieber Fußball und der andere eine Kampfsport bevorzugt. Wenn man schon weiß in welche Richtung es geht, sollten die Eltern auch Sportarten direkt empfehlen, wobei z.B. das Fußball und Schwimmen eher für Jungs interessant sind. Allgemein ist es zwar möglich eine Sportart zu empfehlen, allerdings muss auch der Charakter dafür stimmen, denn ansonsten wird das Ziel des Sports verfehlt. Kinder sollten bereits in frühen Jahren den Vorteil des Sports kennen lernen, denn schließlich spielt die Gesundheit im ganzen Leben eine große Rolle.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.

Comments are closed.